www.guenter-schnelle.de >  Home

Günter Schnelle

Arbeitswelt im Wandel

Globalisierung und Digitalisierung bestimmen unsere Arbeitswelt. Diese befindet sich im radikalen Wandel. Restrukturierung mit und ohne Personalabbau begleiten den Wandel.

Betriebsräte üben als Interessenvertretung eine wichtige Funktion aus. Sie engagieren sich für Schutzziele der Belegschaft, kommunzieren betriebliche Veränderungsprozesse verständlich und moderieren den Interessenausgleich zwischen Belegschaft und Unternehmen. Sie setzen sich mit Industrie 4.0 auseinander und engagieren sich für GUTE ARBEIT.

Ich unterstütze Betriebsräte als Berater und Referent bei der Einführung des "betriebsspezifischen Gesundheitsmanagements", der Etablierung einer "ganzheitlichen Gefährdungsbeurteilung", eines "Betrieblichen Eingliederungsmanagements" oder wenn es um organisatorisch-soziale Fragestellungen im Rahmen der Digitalisierung geht.

In Betriebsratsklausuren können Betriebsräte individuell oder als Team ihre Rollen klären, lernen, für sich selbst zu sorgen und Grenzen zu ziehen. Betriebsratsklausuren dienen der Entwicklung von Betriebsratsstrategien, Handlungsfeldern und Zukunftsoptionen.

mehr lesen...

Artikel „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (PDF, 2MB)